Solarthermie

Sonnenenergie gibt es zum Nulltarif

Jährlich liefert die Sonne in Deutschland ca. 900 bis 1.200 Kilowattstunden auf jeden Quadratmeter, das entspricht rund 100 Litern Heizöl im Jahr. Und somit sind auch unsere Breitengrade für den Einsatz von Solartechnik zur Warmwasserbereitung und Heizungsunterstützung geeignet. Oft genügen nur 6 qm Kollektorfläche um einen 4-Personen-Haushalt zu versorgen.

Mit einer thermischen Solaranlage können Sie jährlich ca. 60% Ihres Warmwasserbedarfs abdecken. Und mit einer Anlage, die Ihre Heizung unterstützt, können Sie je nach Ausführung sogar bis zu 50% des gesamten Energiebedarfs abdecken!

Thermische Solaranlagen sind inzwischen technisch ausgereift und haben eine Lebensdauer von mehr als 20 Jahren. Der Stromverbrauch liegt bei rund 5 Euro im Jahr und die Anlagen sind frostgeschützt und kaum störungsanfällig. Auch Stürme, Schneefälle oder Hagelschauer können heutigen Solaranlagen nichts anhaben.

Nutzen Sie unsere Erfahrung –
Wir beraten Sie gerne.

Weitere Informationen finden Sie unter:
www.waermepumpen-welt.de/produkte/solarthermie

Solaranlage (STIEBEL ELTRON)

Quelle STIEBEL ELTRON

Systemhaus mit Solarkollektor zur Warmwasserbereitung

Systemhaus mit Solarkollektor zur Warmwasserbereitung